Neue Mehrgenerationengruppe in Planung!

Hallo ihr Lieben,heute habe ich mal etwas ganz anderes: Wir planen eine „Trainingsgruppe“ speziell für Mamas mit Kindern UND Rentnern. Diese Mehrgenertionengruppe wird sich vormittags treffen um etwas mit ihren Hunden zu machen. Ziel ist es, mit seinem Hund etwas machen zu können, auch wenn man kleine Kinder hat. Wir werden dann abwechselnd auf die Kinder aufpassen und mit den Hunden trainieren. Vielleicht finden sich auch ein paar nette „Omis und Opis“ die sich der Gruppe anschließen möchten.
In dieser Trainingsgruppe wird es nicht darum gehen, Leistungssport zu machen, sondern eher, Hund und Kind zu vereinbaren und gemeinsam Spaß zu haben. Wir sind komplett frei in der Gestaltung dieser Gruppe und machen das, was uns Spaß macht und worauf wir Lust haben. Neben dem klassischen Gehorsamstraining, Gerätetraining, Suchspielen etc. können wir auch ausgiebige Spaziergänge in den angrenzenden Wiesen und Wäldern machen…

Auch der Kontakt zwischen mehreren Genrationen soll hier gefördert werden, und neue Kontakte geknüpft werden. Ihr habt keinen Hund, würdet aber gerne trotzdem an den Treffen teilnehmen? Kein Problem! Sprecht mich einfach an!

Ich habe euer Interesse geweckt? Dann schickt mir doch bitte eine email. Ich freue mich, dieses Projekt gemeinsam mit euch zu starten!

Sarah