Großartige Erfolge im Rallye Obedience

RO_Bild (1)

 

Am 03.10.13 machte sich ein Teil der Rally Obedience Gruppe zu ihrem ersten gemeinsamen Wettkampf zu den Agility Freunden Hanau auf.

Bei herrlichem Wetter war die Stimmung gut und natürlich auch ein wenig aufgeregt, vor dem ersten Start. Das 60 Teams starke Teilnehmerfeld wurde gut gelaunt gerichtet von Angelika Schröder und alle 6 Teams der Gruppe waren sehr erfolgreich.

Vivian mit Wookie „V“ , Aufstieg in Klasse 1

Waltraut mit Darian „sg“

Silke mit Halycon „V“, Aufstieg in Klasse 1

Mareike mit Motte „sg“

Mareike mit Puc „V“, Aufstieg in Klasse 1

Silvia mit Abby „V“, Aufstieg in Klasse 2

Einen besonderen Erfolg hatte Silke mit Halycon, sie wurde mit hervorragenden 99 Punkten (von möglichen 100 Pkt.) Tagessieger in diesem großen Teilnehmerfeld.

Am darauffolgenden Sonntag den 06.10.  stand noch ein weiteres Turnier, diesmal in Altrip an und bei nasskaltem Herbstwetter konnten noch weitere Erfolge verbucht werden.

Vivian mit Wookie „V“

Mareike mit Motte „sg“ und mit Puc „V“, Aufstieg in Klasse 2

Emilia mit Motte „V“ und Aufstieg in Klasse 1

Emilia wurde mit Motte mit tollen 93 Punkten Sieger der Jugendbeginnerklasse und erhielt als einziger Jugendlicher im  Teilnehmerfeld ein „vorzüglich“.

 

Wir gratulieren Allen zu diesen großartigen Erfolgen und drücken die Daumen fürs nächste mal!

Obedience Prüfung Beginner und Klasse 1 am 05.08.2012

Ergebnisse der Obedienceprüfung

Beginner >

Klasse 1 >

Bild r >

wir danken allen Teilnehmer und Helfern für diesen gelungenen Tag

am 05. August 2012

veranstaltet der VHD Offenthal

seine erste Obedience Prüfung

Beginner und Klasse 1

Einladung >

Ergebnisse der Begleitundeprüfung im Juni

 Der VDH Offenthal gratuliert zur bestandenen Begleithundeprüfung und zur bestandenen Sachkundeprüfung

Folgende Teams haben sich der Aufgabe gestellt:

Jacqueline und Tilla

Ilona und Melissa

Barbara und Peka

Carsten und Jambo

Beate und Cliff

für die Sachkunde: Bettina, Vanessa und Renate

 

Bericht einer Teilnehmerin:

Die Stimmung war gut, die Nervosität groß.

Pünktlich um 9:00 h fing der Tag mit einem Sachkundetest an, dann kam die Chipkontrolle.

Danach folgte der 1. Teil der BH auf dem Platz mit Leinenführigkeit, Freifolge und Ablage.

Zum 2. Teil ging es dann auf den REWE Parkplatz in Offenthal, wo der Verkehrsteil absolviert wurde.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden.

Einen herzlichen Dank an LR Frau I. Klingeberger für ihre freundliche und verbindliche Art.

Auch den Trainern, Heinrich Keim, Beate Krause und Horst Heck, die uns im Vorfeld betreuten, einen großen Dank!!!

 

Nachwuchs beim THS

Sören wurde in der AK2 M mit seinem Hund Motte beim 2000 m Geländelauf der THS Kreismeisterschaft in Langen Vize-Kreismeister

Wir gratulieren