NaHeKo

Liebe Hundefreunde,

ich möchte euch ein neues Trainingsprogramm im VdH Offenthal vorstellen. In den kommenden Wochen
bieten wir das NaHeKo Training an jedem Dienstag an.

Was ist NaHeKo eigentlich? Der Ursprung und Grundstein ist die Nasenarbeit. Eure Hunde erlernen,
ähnlich wie die Spürhunde beim Zoll, Gegenstände und spezielle Gerüche aufzusuchen und anzuzeigen.

Das Na – in NaHeKo steht für Nase – Über die Nasenarbeit fordern wir euere Hunde optimal, sie suchen
nach vorher konditionierten Gegenständen und zeigen diese durch passive Anzeige an. Dies bringt den
Vorteil, dass selbst bei schlechtem Wetter in der Wohnung trainiert werden kann, ohne das der
Boden/die Möbel darunter leiden müssen. Die Nasenarbeit ist ein ganzheitliches Training, euer Hund
wird ausgelastet, ohne belastet zu werden. Auch Hunde mit Gelenkbeschwerden können an diesem
Training teilnehmen.

Das He – in NaHeKo steht für Herz – Die Kondition eures Hundes wird gefordert. innerhalb kürzester Zeit
habt ihr einen glücklichen und ausgelasteten Hund. Nach einer intensiven Trainingsstunde ist euren Hund
müde und ausgeglichen. Ihr arbeitet eng zusammen, ausschließlich mit positiver Bestärkung.
Gemeinsame Erfolgserlebnisse machen aus euch ein noch stärkeres Team der Herzen.

Das Ko – in NaHeKo steht für Kopf – Die geistige Auslastung, die Konzentration, das Fokussieren auf eure
gemeinsame Arbeit, das bewußte Erlebnis gemeinsam – machen NaHeKo zu einer Sportart der
besonderen Art.